Duisdorf Ihr Zentrum

Lebendiges Duisdorf – lebens- und liebenswert



Warum lässt es sich in Duisdorf so angenehm leben? Warum fühlen sich hier„Alteingesessene“ oft schon seit Jahrzehnten wohl? Und warum zieht es immer mehr junge Familien hierher? Die Antwort liegt auf der Hand: Die Mischung macht´s. Dieser anregende Mix aus bewährt Traditionellem und aufregend Neuem bietet Lebensqualität für jedes Alter und jede Lebensform.
Da ist zunächst die Lage, fast direkt im Grünen und doch absolut stadtnah. Hier gilt das Prinzip der kurzen Wege, sei es zum Einkaufen, zu Kindergärten und Schulen und zu den Freizeiteinrichtungen.

Das intakte Vereinsleben macht es Zugezogenen leicht, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Unter dem Dach des rührigen Ortsfestausschusses kann man in mehr als 30 Vereinen Geselligkeit erleben und einem interessanten Hobby frönen. Und das nicht nur zur Freude der Vereinsmitglieder. Die großen Gemeinschaftsveranstaltungen verschiedener Vereine wie z.B. der Maitreff, das Oktoberfest und die Oldie-Disco-Night sind legendär und ziehen viele Besucher von nah und fern an. Und auch im kleinen Rahmen nimmt Geselligkeit einen großen Raum ein. Auf vielen Nachbarschaftsfesten treffen sich Anwohner und Gäste zum zwanglosen Plausch und gegenseitigem Kennenlernen. Das Motto hierbei: Auf gute Nachbarschaft!Wichtig für Familien mit Kindern: In Duisdorf und der näheren Umgebung gibt es eine große Anzahl an Kindertagesstätten und Bildungseinrichtungen aller Art von Grundschulen über Haupt- und Realschulen, Berufskollegs bis hin zu Gymnasien.

Und auch der Freizeitspaß kommt nicht zu kurz. Ob im Brüser Dorf mit Klettergarten und Spielhaus oder im Jugendzentrum St. Martin, hier gibt es laufend Hits für Kids und Jugendliche.Apropos Freizeit: Kulturell ist hier eine Menge los. Im Kulturzentrum und im Rathaus finden regelmäßig Kunstausstellungen, Konzerte, Lesungen und andere kulturelle Aktivitäten statt. Höhepunkt ist die „Hardtberger Kulturnacht“, eine ganze Nacht voller Musik, bildender und darstellender Kunst, Experimentellem und Klassischem.Ein umfangreiches Kulturprogramm bieten auch die ortsansässige VHS, die Musikschule und die Künstlergruppe Semikolon und das „Theater im Keller“ ( tik).

Diese attraktiven Rahmenbedingungen spiegeln sich auch im Gesundheits- und Dienstleistungssektor wider. Eine rasante Entwicklung weist die medizinische Versorgung des Stadtteils auf. Hier hat sich ein hervorragendes Ärztezentrum entwickelt und eine Vielzahl medizinischer und gesundheitsorientierter Einrichtungen. Mit Fug und Recht kann man heute vom „Gesundheitsstandort Duisdorf“ sprechen.
Last but not least: Bummeln und Einkaufen ist in Duisdorf immer wieder ein echtes Vergnügen. Die autofreie Fußgängerzone bietet einen aktiven Einzelhandel, der fast jeden Wunsch erfüllt: vom Supermarkt bis zur kleinen Boutique,  von Mode für „Sie“ und „Ihn“, über Bücher, Papeterie, Haushaltswaren bis hin zu Blumen und Geschenkideen, um nur einige zu nennen. Die perfekte Ergänzung zum Einkaufserlebnis bildet das vielfältige gastronomische Angebot, das zum kleinen Snack, zur Kaffeepause zwischendurch oder zum gemütlichen Abendessen einlädt.

Handel, Handwerk und Dienstleistungssektor präsentieren sich einmal im Jahr auf der Duisdorfer Gewerbeschau. Unter der Regie der Wirtschafts- und Gewerbegemeinschaft Hardtberg e.V.wird das vielfältige Leistungs- und Produktangebot eindrucksvoll vorgestellt. Die Veranstaltung ist längst über die Grenzen des Stadtgebiets hinaus bekannt und zieht Jahr für Jahr mehr als 25.000 Besucher anKurzum: Duisdorf ist der ideale Ort zum Einkaufen, Erleben und Genießen. Denn hier finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt!

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet

Fatal error: Call to undefined method HOMEPAGE::cookiesAllowed() in /www/htdocs/w01403b9/admin/modules/basicPageElements.php on line 424