Hardtberger Herbst 2020
15. September 2020

27. September 2020; a-capella im Kulturzentrum

27. September 2020; a-capella im Kulturzentrum

Am letztem Septembersonntag kommt das a-capella-Quintett „5grad“ zu einem heiteren Konzert in dass Kulturzentrum Hardtberg, Rochusstraße 276, 53123 Bonn. Die Gruppe tritt bereits das zweite mal hier auf.

Das a-capella-Quintett „5grad“ gibt es seit 12 Jahren. Singen macht Spaß, darin sind sich die fünf Refrather/innen einig. Und Instrumente? Brauchen die Fünf nicht, denn sie singen ja a-capella. Dabei sind ihnen sämtliche Orte zum Singen recht, ob Kneipe, Wohnzimmer, Standesamt, Marktplatz oder Konzertsaal.

Die Gruppe bestreiten ihr Programm mit Stücken aus Pop und Chansons der letzten Jahre. Sie interpretieren Popjuwelen wie „Sweet Dreams“ von den Eurythmics und „Strawberry Fields Forever“ von den Beatles oder Rockklassiker wie „Short People“ von Randy Newman genauso gekonnt wie skandinavische Volksweisen.
„5grad“, das sind Caro Schug-Otten und Barbara Popinga (Sopran) sowie Bärbel Maaßen (Alt), Andreas Steinmeyer (Tenor) und Andreas Ebert (Bass).

Der Einlass beginnt um 10:30 Uhr, Konzertbeginn ist um 11:00 Uhr. Aufgrund der aktuellen Lage besteht ein eingeschränktes Platzangebot. Bei dem Konzert gelten die Vorgaben der Coronaschutz VO. Für diese Veranstaltungen der Reihe „Hardtberger Herbst“ ist der Eintritt frei.

Unterstützt wird die Reihe Hardtberger Herbst 2020“ von der VR-Bank Bonn.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.

Fatal error: Call to undefined method HOMEPAGE::cookiesAllowed() in /www/htdocs/w01403b9/admin/modules/basicPageElements.php on line 610